Endoskopie

Die endoskopische Untersuchung zum Beispiel der Luftröhre und der Stammbronchien dient als Ergänzung zu anderen bildgebenden Verfahren und zur Allgemeinuntersuchung. Der direkte "Blickkontakt" mit der zu untersuchenden Region bietet Vorteile in der Beurteilung des Krankheitsbilds. Endoskopien werden ausschließlich an sedierten Patienten durchgeführt um eventuell Gewebeproben für die weitere Untersuchung im Labor entnehmen zu können.